Heute vor 5 Jahren

Ein kleines Jubiläum: heute vor 5 Jahren…

Heute vor 5 Jahren Normalerweise erscheinen meine Blogposts ja immer Mittwochs, doch heute muss ich eine Ausnahme machen. Denn heute vor genau 5 Jahren hat das alles hier so richtig angefangen. Heute vor 5 Jahren saß ich unglaublich aufgeregt mit all meinen Unterlagen gute zwei Stunden am Amt herum, bis ich endlich ins Zimmer gerufen more »

Continue Reading →
Jahresrückblick 2017 - Sonnenaufgang in Schweden | Warum ich Fotografiere

Warum Fotografie?

Einfache Fragen… Bei jedem Fotoshooting gibt es bestimmte Fragen, die mir so gut wie immer gestellt werden. Wer hier öfter im Blog mitliest, kennt die ein oder andere und weiß auch, dass ich sie hier ab und zu gerne ausführlich beantworte. Da ist zum Beispiel die Frage nach meiner liebsten Tageszeit für so ein Shooting more »

Continue Reading →
Rappstute Viola | Pferdefotografie München | Sarah Koutnik Fotografie

Was macht für mich ein gutes Foto aus?

Ein gutes Foto…? Ich habe mich mit dieser Frage, was für mich ein gutes Foto ausmacht, lange Zeit überhaupt nicht beschäftigt. Natürlich gab es immer Fotos, die ich gut oder weniger gut fand. Fotos, die ich länger betrachetet habe und andere, die nach einem flüchtigen Blick überblättert wurden. Bilder, die mich noch lange zum Nachdenken more »

Continue Reading →
Der eigene Stil - Pferdefotoshooting mit Alice | Pferdefotografie München

Über den Neid

Neid. Ich bin neidisch. Neidisch auf „die Anderen“, die es schaffen, so unglaublich schöne Fotos zu erschaffen. Die von ihrer kreativen Arbeit leben. Die die Welt bereisen und Fotos von exotischen Orten und noch exotischeren Tieren machen. Ich bin neidisch auf „die Anderen“, die so viel jünger sind und so viel mehr erreicht haben. Auf more »

Continue Reading →
Eselfotoshooting | Blogbeitrag über die Angst | Pferdefotografie | Sarah Koutnik | München

Von Kurskorrekturen und Zukunftsdingen

Der Beitrag heute fällt mir einigermaßen schwer – ich habe etwas Angst davor, das, was schon seit längerer Zeit in mir arbeitet und nun zu einem festen Entschluss geworden ist, auch wirklich hier nieder zu schreiben und somit ganz ofiziell zu verkünden. Aber wenn ich eines in den letzten Jahren gelernt habe, dann ist es more »

Continue Reading →
Selbstzweifel

Ich bin nicht gut genug

Oder: diese verdammten Selbstzweifel Ich erzähle euch hier ja gerne von den schönen Seiten der Fotografie, Geschichten von Pferden und ihren Menschen, von Mut und Liebe und persönlichen Gedanken zu Leidenschaft und Selbstverwirklichung. Heute erzähle ich keine so schöne Geschichte. Heute werde ich nicht davon schwärmen, welche lieben Menschen und Tiere ich fotografieren durfte. Heute more »

Continue Reading →