Finn durfte ich letztes Jahr im November fotografieren. Es hat nun doch eine ganze Weile gedauert, bis es die Fotos aus dem Shooting auf die Homepage geschafft haben – das hat allerdings einen einfachen Grund: die Fotos sind mir sehr wichtig und ich habe mir viel Zeit mit der Auswahl und der Nachbearbeitung gelassen.

Schimmel Finn beim Pferdefotoshooting im Nebel | Pferdefotografie München

Warum sind mir die Aufnahmen so wichtig?
Dafür müsste ich ein kleines bisschen weiter ausholen. Letztes Jahr im Herbst hatte ich so viele Fotoshootings wie noch nie vorher. Ich war jedes Wochenende unterwegs, hatte bis zu drei Termine an einem Tag und unter der Woche saß ich nach meinem Hauptjob noch an den Fotos, habe bis tief in die Nacht bearbeitet und vorbereitet. Und mir damit den Spaß an der Fotografie fast verdorben.
Ich war unzufrieden mit meinen Fotos, hatte das Gefühl auf der Stelle zu treten und nicht vorwärts zu kommen, immer das Gleiche abzuliefern und nicht genug auf meine Kunden und ihre Tiere einzugehen.
Ich steckte in einem inspirationslosen Loch fest.

Schimmel Finn beim Pferdefotoshooting im Wald mit Nebel | Pferdefotografie München

Und dann kam das Shooting mit Finn. Ich hatte an dem Tag schon keine große Lust mehr, meine Kamera überhaupt in die Hand zu nehmen, aber der Termin stand und ich bin niemand, der so etwas kurzfristig aus einer Laune heraus absagt.
In der S-Bahn besserte sich die Stimmung dann, denn die Sonne kämpfte sich doch ihren Weg durch den Hochnebel – nur um dann an meiner Haltestelle wieder hinter eben diesem zu verschwinden. Es war also wieder trostloses, graues Novemberwetter und ich hatte alle Erwartungen an das Shooting wieder über Bord geworfen.
Und dann starteten wir. Und plötzlich war da wieder dieses Gefühl für die Kamera und den Moment da – es lief einfach. Und mit jedem Klicken des Auslösers wurde ich wieder sicherer in dem was ich tue. Es sind keine typischen Pferdebilder entstanden, aber Bilder, mit denen ich mich voll identifizieren kann und die den ersten Schritt auf meinem Weg zum eigenen Stil festgelegt haben.

Schimmel Finn beim Pferdefotoshooting im Nebel | Pferdefotografie München

Ich bin noch immer sehr dankbar und froh, dass ich Finn fotografieren durfte! Und dass eines der Fotos dieses Shootings einen Fotowettbewerb gewonnen hat, erfüllt mich mit Stolz 🙂

Schimmel Finn beim Pferdefotoshooting im Nebel | Pferdefotografie München

In Finn’s Galerie könnt ihr euch selbst von den Aufnahmen überzeugen lassen.