Shootingbericht: ein Highlight auf 4 Hufen

Stute Highlight in der Abendsonne | Pferdefotografie | München Starnberg | Sarah Koutnik Fotografie | Blogbeitrag gutes Foto

Der Weg zum Shooting

Schon im letzten Jahr wurde ein Shooting bei mir als Gutschein verschenkt. Ursprünglich sollte es dann auch ein Shooting im Schnee werden, doch bei -20° lockt auch die schönste Schneedecke nur wenige Pferdebesitzer hinterm Ofen hervor. Darüber bin ich übrigens nicht ganz so unglücklich, sitze ich da doch auch lieber auf der Couch unter mindestens 3 Kuscheldecken.

So wurde der Termin also auf den Sommer verlegt.
Das Shooting sollte im Abendlicht stattfinden, so wurde ich also gegen 19 Uhr von der S-Bahn abgeholt und lernte die Besitzer meines Pferdemodels kennen.
Schnell ging es ab in den Stall, wo uns eine angenehme Ruhe empfing, mit der ich erhlich gesagt bei der Größe des Stalls nicht gerechnet hätte.

Stute Highlight in der Abendsonne | Pferdefotografie | München Starnberg | Sarah Koutnik Fotografie | Blogbeitrag gutes Foto

Highlight, das Supermodel

Gleich wurde mir dann auch Highlight vorgestellt, in die ich mich auch gleich ein wenig verliebte. (Wen das noch wundert, der kennt mich noch nicht gut genug, verliebe ich mich doch eigentlich in alles, was Fell und Hufe hat ;)).
Wir spazierten dann gemütlich einmal durch das kleine Wäldchen des Stalls und weiter Richtung See. Dazwischen überquerten wir noch einmal das Hofgelände, wobei ein kurzer Zwischenstopp in der Halle eingelegt werden musste. Dort fiel das Licht nahezu perfekt für klassische Portraits vor schwarzem Hintergrund.
Und auch der Baum mit den rotbraunen Blättern, durch den das Gegenlicht so schön glitzerte, durfte nicht ungenutzt bleiben, auch wenn Highlight recht deutlich machte, was sie von dieser Szenerie hielt.

Stute Highlight in der Abendsonne | Pferdefotografie | München Starnberg | Sarah Koutnik Fotografie | Blogbeitrag gutes Foto

Am See

Auch am See reihte sich ein schönes Plätzchen an das nächste.
Angenfangen vom flachen Ufer über die kleine Böschung und das Gestrüpp auf der anderen Seite – ein wahres Paradies für das fotografische Auge.
Zum Schluss ging es noch auf eine nicht abgemähte Wiese und wieder zeigte sich das abendliche Gegenlicht von seiner besten Seite.

Aber nicht nur das Licht strahlte, auch Highlight glänzte mit ihrem Benehmen. So sehr auf ihr Frauchen fixiert und trotz der ungewohnten Situation entspannt und motiviert.
Ich liebe es ja, wieviel mir die Pferde durch ihr Verhalten über ihre Besitzer und den Umgang erzählen. Daran merke ich immer wieder, dass ich doch die besten Kunden habe, denn alle meine bisherigen „Fotopferde“ haben nur schöne Geschichten erzählt 🙂

Stute Highlight in der Abendsonne | Pferdefotografie | München Starnberg | Sarah Koutnik Fotografie | Blogbeitrag gutes Foto
Stute Highlight in der Abendsonne | Pferdefotografie | München Starnberg | Sarah Koutnik Fotografie | Blogbeitrag gutes Foto

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.