Giulia stand schon letztes Jahr im November vor meiner Kamera, doch ich habe erst jetzt Zeit gefunden, um die Fotos zu sichten und zu bearbeiten.

Um mein Portfolio zu erweitern waren einige Pferde-Fotoshootings ohne Mensch im Bild geplant und als erstes war deshalb das Shooting mit Giulia geplant.

braune Warmblutstute Giulia im Herbst | schwarz weiß | Pferdefotografie München

Das Wetter war typisch herbstlich und somit sehr nach meinem Geschmack – neblig, ein bisschen feucht und der Sonnenuntergang stand kurz bevor. Bis kurz vor meine Ankunft am Stall war es noch sonnig gewesen, aber wie schon so oft hatte ich mit dem Wetter meine ganz eigene Art von Glück, denn bei Sonnenschein wären Fotos mit ganz anderer Stimmung entstanden. Nebel und Wolken zählen mittlerweile doch schon zu meinem Lieblingsfotowetter.

braune Warmblutstute Giulia beim Pferdefotoshooting im Herbst | Pferdefotografie München

Giulia stand schon hübsch geputzt wartend im Stall – ein Pferdchen ganz nach meinem Beuteschema. Nicht zu schmal, nicht zu groß und dunkelbraun, mit herrlich großen Augen zum darin versinken. Leider war sie einen Tag vor dem Shooting geschoren worden, an ordentliches Training war mit dem Winterpelz nicht mehr zu denken (ich bin auch nur aus Fotografensicht “gegen” das scheren von Pferden, es sieht auf Fotos einfach besser aus, wenn das Fell durchgängig die gleiche Farbe und Struktur hat. Aus reiterlicher Sicht kann ich es dann doch nachvollziehen.)

braune Warmblutstute Giulia beim Pferdefotoshooting im Herbst | Pferdefotografie München
Giulia und ihre Besitzer haben wirklich toll mitgearbeitet – egal ob sie mit Blättern beworfen wurde oder “nur” hübsch schauen sollte, die Ohren waren fast immer vorne und der Blick immer in die richtige Richtung gerichtet, so macht das Fotografieren Spaß! Ab und zu hatten wir ein bisschen indirekte Hilfe durch vorbeiwandernde Spaziergänger oder den Hund der beiden, der das Quartett komplettiert hat und das Laub superspannend zum Schnüffeln und Durchwuseln fand.
Auch die Locations waren wunderbar – mal am See, mal unter vergilbten Tannenbäumen oder vor einer einfachen Hecke, die Fellfarbe (und auch das wunderschöne Halfter) harmonierten einfach mit den Herbstfarben…

braune Warmblutstute Giulia beim Pferdefotoshooting im Herbst | Pferdefotografie München
Die restlichen Fotos findet ihr wie immer auch

in Giulia’s Galerie.