Browsing Author:

Sarah


Der eigene Stil - Pferdefotoshooting mit Alice | Pferdefotografie München

Über den Neid

25. Juli 2018 - by

Neid. Ich bin neidisch. Neidisch auf “die Anderen”, die es schaffen, so unglaublich schöne Fotos zu erschaffen. Die von ihrer kreativen Arbeit leben. Die die Welt bereisen und Fotos von exotischen Orten und noch exotischeren Tieren machen. Ich bin neidisch auf “die Anderen”, die so viel jünger sind und so viel mehr erreicht haben. Auf more »

Read More
Braune Stute mit Blesse | Pferdefotoshooting | Sarah Koutnik Fotografie | Pferdefotografie München

Shootingbericht: Gewinnspielshooting

18. Juli 2018 - by

Was ist das Gewinnspielshooting? In jedem Jahr veranstalte ich kurz vor Weihnachten über Facebook ein kleines Gewinnspiel, bei dem man ein Fotoshooting gewinnen kann. Ich mache das, weil ich euch auch einmal nur Danke sagen möchte. Jedes einzelne Like oder Kommentar wird von mir wertgeschätzt und ich freue mich über jede Reaktion zu meinen Fotos. more »

Read More
Hilfe, mein Tier benimmt sich nicht | lieber im Schnee wälzen | Hundefotografie | München | Sarah Koutnik Fotografie

Was, wenn mein Tier sich nicht benimmt?

4. Juli 2018 - by

Leitfaden für Tierbesitzer Eine der größten Sorgen, die sich “meine” Tierbesitzer vor einem Shooting machen, ist die, dass ihr Tier sich beim Fotoshooting nicht richtig benimmt. Ich denke daher, es ist ganz sinnvoll, euch einen kleinen Leitfaden mit an die Hand zu geben, der euch die Angst vor “falschem Benehmen” hoffentlich ein wenig nehmen kann. more »

Read More
Sarah Koutnik Fotografie | Pferdefotografie München | Tipps und Tricks | Workflow Sommerschnee | Workflow Beitragsbild

Workflow Pferdefotografie – Sommerschnee

24. März 2018 - by

Sommerschnee – der Workflow Ende letzten Jahres habe ich euch das erste Mal einen etwas detaillierteren Einblick in meine Arbeit gegeben, mit dem Beitrag zur Entstehung von Kjarkurs Schulterblick. Ich war mir nicht ganz sicher, ob das denn für euch überhaupt interessant ist, aber eure Reaktionen, Kommentare, Nachrichten,… waren alle durchwegs positiv. Ich habe mich more »

Read More